Bedingungen und Konditionen

Bedingungen und Konditionen

Bitte lesen Sie die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Dardans Road (DR) sorgfältig durch.

Der Vertrag

Jede Einzelperson oder Gruppe, die eine Tour buchen möchte, muss die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen und vollständig akzeptieren. Wenn Sie eine Tour buchen, ist die Bestätigung mit dem Erhalt einer Bestätigungsrechnung per E-Mail abgeschlossen.

Medizinische Bedingungen

Der Kunde muss das Unternehmen während des Buchungsvorgangs schriftlich über jede Krankheit, Schwangerschaft, Behinderung oder jeden anderen geistigen und/oder körperlichen Zustand informieren.

Buchung

Sie haben eine Reise ordnungsgemäß gebucht, sobald eine Anzahlung von 20% des gesamten Reisepreises auf das Bankkonto von Dardans Road eingegangen ist.

Zahlung

Sobald Sie Ihre Reise gebucht haben, erhalten Sie eine elektronische Bestätigung, der auch eine Rechnung beigefügt ist. Eine Vorauszahlung des gesamten Reisepreises ist erforderlich. Der Kunde muss alle Banküberweisungskosten im Voraus bezahlen. Den Kunden werden drei Möglichkeiten zur Zahlung des Betrags angeboten:

  1. über Kreditkarte
  2. über Paypal
  3. per Banküberweisung. Alle Gebühren gehen zu Lasten des Absenders der Überweisung. Dardans Road erhält den gesamten vom Absender überwiesenen Betrag. Diese Gebühren umfassen die von der Bank des Absenders erhobenen Gebühren sowie etwaige Gebühren, die von zwischengeschalteten (Korrespondenz-)Banken erhoben werden. Hinweis: Die Flugkosten sind nicht enthalten.
Tourabsage durch DR

DR behält sich das Recht vor, die Buchung zu stornieren, wenn die Anzahlung und/oder der Restbetrag nicht rechtzeitig gezahlt wird. Darüber hinaus behält sich die DR das Recht vor, die Anzahlung von 20% einzubehalten, wenn der fällige Betrag überfällig ist.

Stornierung der Tour durch den Kunden
  • Bei einer Stornierung bis zu 40 Tagen vor dem Abreisedatum wird nur die Anzahlung (20% des Reisepreises) einbehalten.
  • Bei einer Stornierung bis 30 Tage vor Reisebeginn werden dem Kunden 30% des Reisepreises in Rechnung gestellt.
  • Bei einer Stornierung bis 14 Tage vor Reisebeginn werden dem Kunden 50% des Reisepreises in Rechnung gestellt.
  • Bei Stornierungen, die weniger als 14 Tage vor dem Abreisetermin erfolgen, werden dem Kunden 80% des Reisepreises in Rechnung gestellt.

Eine Stornierung per E-Mail wird als Nachweis der Stornierungsabsicht bevorzugt. Das Datum der E-Mail ist ausschlaggebend für die Höhe der Stornierungsgebühren.

Absage der Tour durch Dardans Road

Dardans Road behält sich das Recht vor, jede Tour aus beliebigen Gründen zu stornieren, wird jedoch eine Tour nicht weniger als 14 Tage vor der Abreise stornieren, es sei denn, es liegt höhere Gewalt vor, d.h. ungewöhnliche oder unvorhersehbare Umstände, die außerhalb der Kontrolle von Dardans Road liegen. Wenn eine Reise von DR vor dem vereinbarten Abreisetermin aus einem anderen Grund als dem Verschulden des Kunden storniert wird (einschließlich der Unfähigkeit, die für eine Gruppenreise erforderliche Mindestanzahl von Kunden zu erreichen), kann der Kunde:

  • eine gleich- oder höherwertige Ersatzreise zu wählen, wenn DR in der Lage und bereit ist, eine solche Ersatzreise anzubieten;
  • eine Ersatzreise zu einem niedrigeren Preis wählen, wenn DR in der Lage und bereit ist, diese anzubieten, und von DR die Preisdifferenz zwischen dem Preis der ursprünglich gekauften Reise und dem Preis der Ersatzreise zurückfordern;
  • so bald wie möglich die vollständige Erstattung aller im Rahmen des Vertrags geleisteten Zahlungen zu verlangen.

Das Unternehmen haftet nicht für Nebenkosten wie nicht erstattungsfähige Flüge usw.

Versicherung

Die Kunden sind dafür verantwortlich, vor Antritt der Reise eine angemessene Reiseversicherung abzuschließen, die Stornierung, Abbruch der Reise, Unfall, Krankheit, Tod und andere damit verbundene Kosten abdeckt. Alle anderen relevanten Versicherungen, die die Aktivitäten des bei DR gebuchten Programms betreffen, werden von unserem Büro nicht überprüft, wir behalten uns jedoch das Recht vor, eine Kopie anzufordern. Der Kunde ist verpflichtet, DR in vollem Umfang für alle Schäden zu entschädigen, die DR aufgrund des Nichtabschlusses einer entsprechenden Versicherung entstehen.

Reisepass-, Visa- und Einwanderungsbestimmungen

Spezifische Pass- und Visabestimmungen sowie andere Einwanderungsbestimmungen liegen in der Verantwortung des Kunden. DR übernimmt keine Haftung, wenn Kunden aufgrund der Nichteinhaltung von Pass-, Visa- oder staatlichen Einreisebestimmungen nicht reisen können.

de_DEGerman